Freundschaftsfliegen 05.09. bis 07.09.14

Dit Johr lod wi jo all ton Telten un Flegen in. (das ist Plattdeutsch),
auf Deutsch Zelten/Camping und Fliegen,
oder wie bei den Hudern, Camp and Fly“.
Es soll wie folgt ablaufen:
Alle Gäste können unseren Modellflugplatz nach Herzenslust nutzen.
– Es kann an allen Tagen frei geflogen werden. Bitte denkt aber dran, dass Modelle mit Verbrennungsmotoren einen Lärmpass vorzeigen müssen. Darüber hinaus müssen diese mit einem nicht brennbaren Schild gekennzeichnet sein, auf dem der Name, die Adresse und die Telefon-Nr. des Eigentümers festgehalten sind. Ein Versicherungsnachweis ist natürlich ebenfalls Pflicht, aber das kennt Ihr ja schon.
– Jeder bringt seine Getränke und die Verpflegung selbst mit.
– Mittags und abends wird unser großer Grill vorbereitet und mit Glut zur Verfügung gestellt. Hier kann dann jeder sein selbst mitgebrachtes Grillgut grillen. Grillzangen sind voraussichtlich nicht in ausreichender Anzahl vorhanden, also bitte sicherheitshalber lieber mitbringen.
– Am Samstag kann abends in unserer Vereinshütte kräftig gefeiert werden. Wir werden selbstverständlich Getränke vorhalten, Ihr könnt aber auch eure eigenen Getränke mitbringen.
– Für Samstag und am Sonntagmorgen gibt es Kaffee, frische Brötchen (ohne Belag) und gekochte Eier
zu kleinen Preisen.

4. Aero-Team-Pokal 2014

4. Aero-Team-Pokal 2014
am Samstag, 30. August 2014
Wir laden alle Vereine zu uns nach Norddeutschland ein, um als Einzelpilot oder als
Pilotenteam an unserem Motorflug – Wettbewerb teilzunehmen.
Es wird nicht nur der übliche Wettkampf „Mann gegen Mann“ ausgetragen mit Pokalen
für die besten drei Piloten und Urkunden für alle Teilnehmer, sondern es gilt darüber
hinaus, den Wanderpokal als Vereinsteam zu erringen, unter dem Motto :
„Stark im Team“.
Das Programm entspricht dem gültigen Hobby-Programm des DMFV e.V. und kann
somit von fast allen Flächenmodellen geflogen werden.
Unser Ziel ist es, wiederum eine Veranstaltung für Einsteiger und fortgeschrittene
(bitte keine Wettbewerb-Profis!) Kunstflugpiloten anzubieten.
Es können alle Flächenmodelle bis 25 kg geflogen werden, wobei es uns egal ist, ob
Parkflyer, E-Segler, Ein- oder Doppeldecker, Nurflügler oder gar Jets und Deltas zum
Einsatz kommen. Hauptsache: Dabei sein!
Voraussetzungen für Eure Teilnahme sind lediglich:
– Freude am Modellflug und ein wenig Ehrgeiz
– flugsicheres Modell
– ausreichender, nachgewiesener Versicherungsschutz
Die Startgebühr beträgt faire € 5,00 für Schüler und € 10,00 für Erwachsene.
Alle Informationen zum Pokalfliegen, zum Flugprogramm „Hobbyklasse“ und zur
Anfahrt findet Ihr auf unserer Internetseite:
www.aero-club-1949.de
Zum Training findet Ihr das Programm mit Beschreibung auch unter:
www.dmfv.aero: Sportbeirat-SR-Kunstflug-Homepage,
www.modellflug-im-daec.de: Leistungssport-F3A-Flugfiguren-Grafik
Für unsere Planung bitten wir Euch um (unverbindliche) Anmeldung mit Angabe
der Personenzahl (Piloten und Begleitpersonen) bis 27. August 2014 bei:
Axel Brockmann: a_brockmann@gmx.de » Tel: 04509 / 2420 oder:
Patrick Arand: patrick.arand@online.de » Tel: 040 / 6052694
Eure Anreise kann bereits ab Freitag, 29. August 2014,
erfolgen. Für E-Flieger und Camping- bzw. Wohnwagen
wird Strom bereit gestellt. Für das leibliche Wohl wird
natürlich auch gesorgt. Die teilnehmenden Piloten sind
darüber hinaus am Wettbewerbstag mittags Gäste des
Aero-Club Bad Oldesloe von 1949 e.V..
Wettbewerbsbeginn ist am Samstag 1000 Uhr.
Wir freuen uns auf Euch oder Euer Team!
Aero-Club Bad Oldesloe von 1949 e.V.

Stammtisch fällt aus

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

der Stammtisch am 06.08.14 fällt wegen Urlaubszeit aus.

Neuer Termin ist der 27.08.14.

Dieser Termin dient dazu, das wir für unsere Freundschaftsfliegen noch Vorbereitungen treffen können.

Mit Holm und Rippenbruch

Olaf

 

PS: Für unser Freundschaftsfliegen werden wieder Kuchen und Verkäuferinnen gesucht.

Einladung Weser Ems Kunstflugpokal 2014

Hallo,

der Weser Ems Kunstflug Pokal findet in diesem Jahr beim MBC Ocholt statt.

Der Wettbewerb startet am 28.09 um 09:00 Uhr.

Das diesjährige Programm befindet sich im Anhang dieser E-Mail

Geflogen werden kann das Programm mit einem 3 Achs gesteuerten Modell.

Damit wir die Veranstaltung besser planen können bitte ich um eine kurze Anmeldung bis zum 23.09 per Mail.

Kurzentschlossene sind auch herzlich willkommen.

Für das leibliche Wohl in form von Kaffee und Kuchen sowie Mittags etwas zu Grillen wird gesorgt.

Bitte leitet diese Einladung innerhalb eures Vereins weiter.

Nun viel Spaß beim Üben, bis zum 28.09

Mit freundlichen Grüßen

Frank Schwengels

1.Vorsitzender

MBC Ocholt Howiek e.V.